Willkommen auf der Website der Rüschlikon Schule



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neues Tagesbetreuungsregelement und Erfreuliches aus dem Personalbereich

Mitteilungen aus der Schulpflege-Sitzung vom 02. April 2019

Neu sind Sabbaticals bis zu einem Jahr für Lehrpersonen möglich
Die Schule Rüschlikon kann sich über eine geringe Fluktuation bei Lehrpersonen und Mitarbeitenden freuen. Schulleitung, Verwaltung und Schulpflege setzen sich für ausgezeichnete Anstellungsbedingungen für Lehrpersonen und Mitarbeitende der Schule ein.
Jetzt haben Lehrpersonen nach einer 5-jährigen Tätigkeit an der Schule Rüschlikon die Möglichkeit einen längeren unbezahlten Urlaub von 1 bis zu 12 Monaten zu beziehen. Voraussetzung ist, dass diese Auszeit immer auf ein Schuljahr fällt.
So wird die Planung des Lehrbetriebs für Schülerinnen und Schüler dadurch nicht belastet.

Änderung der Fristen für die An- und Abmeldung aus der Tagesbetreuung
Das Betriebsreglement der Tagesbetreuung wird aufgrund des grossen administrativen Aufwands der Schulverwaltung sowie der schwerfälligen Personalplanung auf das neue Schuljahr angepasst.
Bisher muss die Schulverwaltung täglich Anträge bearbeiten, die aufgrund ihrer kurzen Dauer und/oder häufigen Wechsel der Module sehr zeitaufwendig sind. Zudem wird vom Betreuungspersonal eine grosse Flexibilität verlangt, wenn Arbeitszeiten durch Gruppenänderungen erhöht oder reduziert werden müssen.

Kündigung und Anmeldung sind nur auf das Semester möglich
Um den administrativen Aufwand besser planen zu können, werden die An-und Abmeldefristen von einer monatlichen Anmeldung/Kündigung zu einer Anmeldung/Kündigung per Schulsemester angepasst.
Für die Eltern sind Änderungen der im Juli gebuchten Module für das neue Schuljahr bis Ende August möglich und werden kostenlos vorgenommen. Modulanpassungen sind neu nur halbjährlich auf Semesterwechsel möglich.
Eine Ausnahme bilden schulisch bedingte Änderungen, d.h. Schuleintritt/Schulaustritt, Therapiemassnahmen, Freifächer der Schule Rüschlikon, Musikunterricht Musikschule Kilchberg – Rüschlikon.
Für alle anderen ausserordentlichen Änderungswünsche muss ein Gesuch zuhanden der Kommission Betreuung eingereicht werden. Je ausserordentlichem Gesuch wird eine Administrationsgebühr von CHF 100.00 erhoben.
Jedem Kind stehen pro Semester drei (bisher fünf pro Schuljahr) frei wählbare Tage für die zusätzliche Betreuung ausserhalb der gebuchten Module zu.

Weitere Traktanden
Darüber hinaus hat die Schulpflege in der Sitzung von 02. April 2019 Kostengutsprachen, Mitarbeiterbeurteilungen und Gesuche aus der Elternschaft behandelt.

Verena Oberholzer
Ressort Öffentlichkeitsarbeit


Zunehmend papierlose Sitzungen....
Die Schulpflege diskutiert engagiert

Dokument Informationen_aus__Schulpflege_Sitzung_7_April_2019.pdf (pdf, 149.0 kB)

Schuleinheit Schulpflege

Datum der Neuigkeit 16. Apr. 2019

zur Übersicht